Verein für Handballsport Schwenningen 87 e.V.

 

Der VfH Schwenningen begrüßt dich herzlich auf seiner Homepage.


⚠️NEWS⚠️NEWS⚠️NEWS⚠️

➡️ Sieg und Niederlage der Herren 1&2 ⬅️

Am vergangenen Samstag fanden die ersten Spiele nach der erneut coronabedingten Pause statt.

Zuerst traten die ersatzgeschwächten Herren 2 gegen den TSV Burladingen an.

Von Beginn an lief man leider einem Rückstand hinterher und verpasste es oft, im Angriff das Blatt zu wenden.

In Minute 45 konnte man nochmal ausgleichen (23:23), musste dann aber direkt wieder abreißen lassen und konnte das Spiel leider in den letzten Minuten nicht mehr drehen.

Entstand: 27:31 (14:16).

Tore für den VfH: Früh (5), Y. Teubert (7),

Wolter (4), Eschle (4), Griesbaum (1), Sander (3/3), Dargel (1) & Häsler (2).


Im Anschluss trafen unsere Herren 1 auf die Landesligareserve des TV Aixheim.

Nach nur zwei Trainingseinheiten und ohne Julian Bußhardt und Patrick Unterholzner starteten die Neckarstädter in die Partie. Vor ca. 100 Zuschauern fand man zu Beginn gut ins Spiel und führte in der 8. Minute mit 5:2.

Anschließend wurden die Gäste aus Aixheim immer stärker und drehten das Spiel in kürzester Zeit zum 5:6. Ab hier gestaltete sich ein enges und packendes Spiel, in dem man immer wieder große Probleme im Rückzugsverhalten hatte und die Gäste zu einfachen Toren einlud.

Halbzeitstand: 16:14

In der zweiten Halbzeit fanden die Gäste direkt den besseren Zugriff und drehten das Spiel erneut zum 17:18 in Minute 36.

Nach mehreren Paraden der beiden Torhüter Jonas Auer und Valentin Rupp ging man in Minute 39 wieder mit 20:19 in Führung. Das Spiel blieb jedoch bis zur 55. Minute hochspannend (30:29), ehe man mit einem 4:0-Lauf für die Entscheidung und den Endstand von 34:29 sorgte.

Tore für den VfH: Y. Teubert (1), F. Auer (4), Früh (6), Eschle (3), Anton (5/5), Cuciula (8), Walter (2), P. Teubert (4) & Dargel (1).

Am kommenden Wochenende kommt es nun zum Topspiel bei der SG Dunningen/Schramberg. Im Duell 1. vs. 2. sind am Samstag leider keine Zuschauer zugelassen.

Am Sonntag kommt es dann noch direkt zum Rückspiel in Aixheim (Nachholspiel).

Hier noch ein paar Impressionen des Heimspieltags von Roger Müller.



**Wichtige Corona-Informationen**
Ab sofort gilt die 2G+-Regel für alle am Spieltag anwesenden Personen (Spieler/-innen, Trainer/-innen, Zuschauende, Offizielle, Helfer/-innen). Eine Ausnahme von der +-Regel besteht für Personen, die bereits geboostert sind und für Personen, deren Vollimmunisierung nicht länger als 3 Monate zurückliegt.

Außerdem ist der Zutritt zur Halle ausschließlich mit einer FFP2-Maske möglich.


Gemeinsam in 2022 - Wir wünschen Euch Gesundheit, Glück und Erfolg für das neue Jahr!




Handball beim VfH - das sind Emotionen

 


 


 

 


 



 

59458